Schäfer Reisen - Premium-Reise Bad Gögging/Altmühltal NEU! NEU! NEU!
Tel: 02443 / 989 715 oder 02443 / 989 725
Ausdruck mit Bildern
Ausdruck ohne Bildern
Premium-Reise Bad Gögging/Altmühltal NEU! NEU! NEU!
Reiseverlauf Unterkunft Leistungen Preise Multimedia Buchen
  • © Andy Ilmberger | stock.adobe.com
  • © Sharidan | stock.adobe.com
  • © modernmovie | stock.adobe.com

5-Tage Reise: Premium-Reise Bad Gögging/Altmühltal NEU! NEU! NEU!

Logo

Regensburg - Altmühltal

Reiseverlauf:

NEU! Premium-Reisen ab der Reisesaison 2023!
Bei dieser Reise ist alles ein bißchen exklusiver: Zu unserem weithin bekannten Bordservice legen wir eine Schippe drauf und verwöhnen Sie noch ein bißchen mehr! Unser Vertragshotel hat mindestens gehobenen 4-Sterne-Standard und zeichnet sich durch entsprechend höheren Komfort aus, bei unserem Ausflugsprogramm setzen wir beispielsweise bewusst auf kleinere Gruppen und kulinarisch verleihen wir unseren neuen Premium-Reisen das allseits bekannte i-Tüpfelchen... Zudem steuert unser Hauptbus maximal 3 Zustiegstellen an - wir garantieren keine lästigen Sammelfahrten! Bei unseren neuen Premium-Reisen genießen Sie also das Rundum-Wohlfühlpaket!




1. Tag Am Morgen starten Sie gemütlich in Richtung Süden. Zur Mittagszeit treffen wir im schönen Städtchen Rothenburg ob der Tauber ein wo man Sie zu einem köstlichen Essen erwartet - lassen Sie sich überraschen! Nachmittags erfolgt die Weiterfahrt zu unserem Premium-Hotel in Bad Gögging. Gemeinsames Abendessen und gemütlicher Ausklang...

2. Tag Vormittags entdecken Sie die wunderschöne Residenzstadt Regensburg bei einer kurzweiligen Stadtbesichtigung - anschließend bleibt noch freie Zeit für eigene Erkundungen. Rückkehr am Nachmittag. Genießen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels bis Sie zum Abendessen empfangen werden!

3. Tag Unser heutiger Ausflug führt Sie heute entlang der Donau durch das Altmühltal. Dabei darf natürlich eine unterhaltsame Donau-Schifffahrt mit einem Aufenthalt im berühmten Kloster Weltenburg nicht fehlen...

4. Tag Heute geht es südwärts in die beeindruckende Landschaft des Hallertau, dem größten Hopfenanbaugebiet der Welt! Erleben Sie jahrhundertealte Braukunst, Tradition und erfahren Sie noch viel mehr bei einem Besuch einer der bekanntesten Brauereien der Region... Es bleibt noch Zeit für einen geruhmsamen Aufenthalt im Hotel oder für einen Bummel durch den Kurort Bad Gögging.

5. Tag Am Vormittag treten Sie die Heimreise an! Lassen Sie sich von unserem Bordservice nochmal so richtig verwöhnen... Ankunft in den Ausgangsorten am späten Nachmittag.

Ihre Unterkunft:

Für unsere Premium-Reise haben wir das 4-Sterne-Superior Hotel "The Monarch" in Bad Gögging unweit von Regensburg für Sie ausgesucht. Sehr elegantes Haus mit stilvollem Ambiente. Hauseigene Konditorei, gediegene Bar, großzügiger Innen- und Aussenpool-Bereich, Wellness-Bereich mit verschiedenen Saunen und umfangreichen Anwendungen sorgen für einen rundum tollen Aufenthalt! Die Limes-Thermen und die Innenstadt des Kurortes sind nur wenige Schritte entfernt! Das Altmühltal, die Donau und auch das Hopfenanbaugebiet der Hallertau liegen quasi vor der Haustüre und bieten sich für unser kleines, aber feines Ausflugsprogramm geradezu an!

 

Leistungen:

  • Fahrt im modernen Reisebus
  • Gehobener Bordservice
  • Unterbringung im 4-Sterne-Superior Hotel "The Monarch" Bad Gögging
  • Halbpension
  • Mittagessen auf der Hinfahrt
  • Ausflugsprogramm wie beschrieben
  • Örtliche Reiseleitung
  • Premium-Verwöhnprogramm mit kleinen Extras und Überraschungen
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Termine & Preise:

Reisepreis pro Person imDoppelzimmerEinzelzimmer 
06.
August
2023
10.
August
2023
auf Anfrageauf Anfrage
Buchungsanfrage
Hinweise für Personen mit eingeschränkter Mobilität finden Sie in unseren AGBs einzusehen unter Punkt 14.
Die REISEBÜRO SCHÄFER GMBH ist verpflichtet, dem Kunden gegenüber die Absage der Reise unverzüglich zu erklären, wenn feststeht, dass die Reise wegen Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl nicht durchgeführt wird. Ein Rücktritt von der REISEBÜRO SCHÄFER GMBH später als drei Wochen vor Reisebeginn ist unzulässig.

Impressionen: